Archive

Oktober 2017

Browsing

Dass Deutschland eine Reise wert ist, hat sich bei Touristen aus aller Welt mittlerweile herumgesprochen. Welche fulminanten Aussichten und Naturschauspiele sich aber von den Flüssen und Kanälen Deutschlands aus beobachten lassen, das kann man fast schon als kleinen Geheimtipp verstehen. Mit einem Boot oder einer Yacht das Land zu erkunden ist aufregend. Und zum Glück gibt es in vielen Städten Deutschlands die Möglichkeit eine Yacht zu chartern. Meist in Städten, die an größeren Binnengewässern liegen, wird man fündig. Zu den schönsten Touren für Reisen dieser Art zählen auf jeden Fall Bootsfahrten an Saar und Mosel und rund um die Region der Mecklenburger Seenplatte. Die Flüsse Mosel und Saar, gehören zu den Beliebtesten in Deutschland, wenn es um das Bereisen auf einer gecharterten Yacht geht. Und zurecht, denn es gibt viel zu entdecken. Rund um die Ufer von Mosel und Saar säumen sich Weinberge in beeindruckenden Höhen. Die Berge ragen steil…

Warum in die Ferne schweifen, wenn es vor der eigenen Haustür soviel zu entdecken gibt? Deutschland bietet Abwechslung in Landschaft und Städtebau, bietet die Schönheit der Natur, und auch kulturell gibt es überraschend viel zu entdecken. Auch wenn man die Heimat glaubt zu kennen, vom Wasser aus betrachtet, bieten viele Städte und Metropolen ganz neue Aussichten. Es ist ein ganz besonderer Charme, den man vom Ufer aus, auf festem Grund, so leicht übersehen könnte. Vom Wasser aus bieten sich atemberaubende Aussichten, auf Weinberge, auf Kirchtürme, auf Sonnenuntergänge, die einfach zum Träumen anregen. Um sich diesen Wunsch zu erfüllen und sich einmal einfach dem Sonnenuntergang entgegentreiben zu lassen, muss man nicht gleich Besitzer einer eigenen Yacht sein. An vielen Orten in Deutschland gibt es die Möglichkeit eine Yacht zu chartern. Einfach, für die Dauer eines Urlaubs, um eine neue Art des Reisens zu erleben. Eine Reise, bei der der Weg schon…